Bohl & Collegen Rechtsanwälte

Kanzlei für den öffentlichen Sektor

 

 

 

Unsere Kanzlei wurde im Jahre 1995 u.a. durch den Namensgeber RA Johannes Bohl in Würzburg gegründet. Von Anfang setzten wir den Schwerpunkt unserer Tätigkeit auf das Verwaltungs- udn Umweltrecht sowie das Immobilienrecht. Schnell konnte so ein überregionaler Mandantenstamm aufgebaut werden. Bereits im Jahr 2000 wurde RA Johannes Bohl in der FOCUS-Anwaltsliste (TOP 100 im Verwaltungsrecht) für den Bereich öffentliches Baurecht bundesweit empfohlen.

Heute präsentieren wir uns als überregional tätige Kanzlei "für den öffentlichen Sektor". Dies unterstreicht unsere Ausrichtung auf das Verwaltungsrecht und alle Rechtsgebiete, die damit in Zusammenhang stehen (z.B. das Immobilienrecht sowie das zivile Bau- und Architektenrecht).

Mit unserer konkreten anwaltlichen Tätigkeit erfüllen wir besonderem Maße die Funktion unseres Berufes im demokratischen Rechtsstaat. Als unabhängiges Organ der Rechtspflege wirken wir an der Durchsetzung des geltenden Rechts und insbesondere auch der Verfassungsgrundsätze mit, ohne dabei einer staatlichen Überwachung oder gar Weisung zu unterliegen (vgl. § 1 BORA).

Alle Anwälte unserer Kanzlei engagieren sich auch außerhalb konkreter Mandate in ihren jeweiligen Rechtsbereichen durch die Mitwirkung in Verbänden und Fachvereinigungen, durch Forschung und Lehre sowie durch Fachpublikationen und Vorträge. Darüber hinaus bilden sich unsere Anwälte über das berufsrechtlich geforderte Maß hinaus regelmäßig fort.

Eine besondere Kompetenz unserer Kanzlei folgt aus der häufigen interdisziplinären Zusammenarbeit mit Gutachtern. Wir sehen die uns gestellten Aufgaben nicht allein aus der rechtlichen Brille, sondern haben auch Verständnis für technische, zum Teil fachwissenschaftliche Aspekte. Das gilt z.B. für die Bereiche des Lärmimmissionsschutzes oder der Toxikologie. Natürlich ersetzt das die Zuziehung von Fachgutachtern nicht, erleichtert und verbessert jedoch die Zusammenarbeit und das Hinwirken auf optimale Ergebnisse.

Aufgrund unserer Spezialisierung sowie unserer Bekanntheit sind wir überregional tätig. Die Betreuung von Mandanten ist infolge moderner Kommunikationsmittel auch über größere Entfernungen in der Regel unproblematisch.

 

 

"Die Verfassung begründet auch ... eine Schutzpflicht des Staates, die es ihm gebietet, sich schützend und fördernd vor das Leben jedes Einzelnen zu stellen."
Bundesverfassungsgericht, Urteil vom 25. Februar 1975 – 1 BvF 1/74 –, Rn. 153

 


 

Kontakt

Büro Würzburg
(Hauptstelle)

Franz-Ludwig-Straße 9
D-97072 Würzburg
Telefon: +49 (931) 79645-0
Telefax: +49 (931) 79645-99
E-Mail: wuerzburg@ra-bohl.de

Allgemeine Bürozeiten:
werktäglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Besprechungstermine nur nach vorhergehender Vereinbarung

Büro Fulda
(Zweigstelle)

Dr.-Weinzierl-Straße 13
D-36043 Fulda
Telefon: +49 (661) 9336303
Telefax: +49 (661) 9336356
E-Mail: fulda@ra-bohl.de

Besprechungstermine ausschließlich nach vorhergehender Vereinbarung!

Benutzer-Anmeldung

© 2019 Bohl & Collegen Rechtsanwälte
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.