Bohl & Collegen Rechtsanwälte

Kanzlei für den öffentlichen Sektor

 

 
ra johannes bohl

Rechtsanwalt und
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Lehrbeauftragter an der FH Würzburg-Schweinfurt
Zulassung als Rechtsanwalt seit 1993
Fachanwalt seit 1996

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 

Nachfolgend eine Auswahl von Veröffentlichungen und Vorträgen:​

Inhouse-Schulung - Grünordnung in der Bauleitplanung I, Inhous-Schulung für bayerische Kommune, 19.01.2022

Update Baurecht – Erste Hinweise und Erfahrungen zur BauGB- und BayBO-Novelle 2021, Vortrag auf dem 3. Würzburger Kommunaltag, 07.10.2021

Auf Wiedersehen Rechtsschutz? - Überblick zu den geplanten Gesetzesänderungen zur Beschleunigung von Planungsverfahren, Vortrag auf der UVP-Fachtagung am 17.09.2021 (Online)

Strategische Baulandentwicklung - Impulsvortrag auf einer kommunalen Klausursitzung, 16.03.2021

Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen des Deutschen Bundestages am Montag, den 22. Februar 2021, zum Baulandmobilisierungsgesetz - veröffentlicht in UVP-Report 2021, S. 41 f.

Strategische Baulandentwicklung - Impulsvortrag auf einer kommunalen Klausursitzung am 26.03.2021

Neuerungen im Baurecht für Kommunen (BauGB und BayBO) - Vortrag auf dem 2. Würzburger Kommunaltag am 08.10.2020 in Rottendorf
Stichworte: Baulandmobilisierungsgesetz, BayBO-Novelle 2020

Das gemeindliche Vorkaufsrecht nach BauGB - Vortrag auf dem 1. Würzburger Kommunaltag am 30.10.2019 in Rottendorf

pdf icon  Buchbesprechung zu: Flaskühler, Christina Agnetha - Föderale Klimaschutzgesetzgebung in Deutschland im Lichte des wohlgeordneten Rechts, Nomos-Verlag (ISBN 978-3-8487-4932-4), UVP-Report 3/2018, S. 151 f.

Herausforderungen beim Immissionsschutz in der (nachverdichtenden) Bauleitplanung - Vortrag auf der 3. Bauamtsleiter- und Stadtbaumeistertagung der Kommunal-Werkstatt (Bayer. Gemeindetag) am 07.03.2019 in Kloster Irsee

2-tägige Inhouse-Schulung zum Thema Bauleitplanung bei einer Gemeinde in Oberfranken am 30. und 31.01.2019

§ 13b BauGB - Bauleitplanung zum Schnäppchenpreis - Vortrag auf dem UVP-Kongress am 28.09.2018 in Goslar

Bericht zur EU-Beschwerde der UVP-Gesellschaft e.V. gegen § 13b BauGB auf dem UVP-Kongress am 28.09.2018 in Goslar

EMAS und UVP-Vorprüfung - Konkurrenz oder Ergänzung? - Impulsvortrag auf dem UVP-Kongress am 26.09.2019 in Goslar

Raumordnungs- und Landesplanungsrecht - 2-tägige Lehrveranstaltung für Rechtsreferendare bei der Regierung von Unterfranken am 17.08.2018

Aktuelle Entwicklungen des Berufsrechts - Bericht aus der 6. Satzungsversammlung - auf der Mitgliederversammlung des Würzburger Anwaltvereins am 11.12.2017

BauGB-Novelle 2017 - Konsequenzen und Chancen -, Vortrag auf der gemeinsamen Fachtagung von ANL und UVP-Gesellschaft am 07.12.2017 in Laufen

BauGB-Novelle 2017 - Ein Überblick – Vortrag am 02.06.2017

Einführungslehrgang Rechtsanwaltsstation im Rahmen der Referendarausbildung (Verwaltungsstation) an der Regierung von Unterfranken, 16.10.2016

  Begrenzung des Flächenverbrauchs über § 1a BauGB? Vortrag auf dem UVP-Kongress am 30.09.2016 in Bremen

Windenergieanlagen in der Praxis der Bauleitplanung, Tagung des vhw zur Bauleitplanung für Windkraftanlagen, Hofheim/Ts., 01.10.2015

Der Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht - Vorlesung an der Juius-Maximilians-Universität Würzburg am 09.06.2015

Aktuelle Rechtsprechung zu Windenergieanlagen und Artenschutz, Vortrag für den BDLA am 07.03.2015 in Kassel

  Der Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht - Vorlesung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am 08.07.2014

  Die Bedeutung des §1a BauGB für den Landschaftsschutz, Vortrag auf der Tagung „Landschaftsschutz im Baurecht – Landschaftsschutz durch Baurecht?“, 16.05.2014 in Würzburg

Rechtsschutz von Bürgern und Gemeinden hinsichtlich Windkraft- und Biogasanlagen, Vortrag für die Deutsche Richterakademie, 10.02.2014 in Trier

  Der Rechtsanwalt im Verwaltungsrecht - Vorlesung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg am 25.06.2013

Teilflächennutzungspläne zur Steuerung von Windkraftanlagen - Vortrag auf der Tagung “Naturschutz und Baurecht” des Instituts für Städtebau Berlin am 19.11.2012 in Berlin

Formen der „Mitwirkung“ der Öffentlichkeit und Abgrenzung zur Mediation, Impulsvortrag auf dem Expertenworkshop “Öffentlichkeitsbeteiligung und Mediation” am 06.11.2012 auf dem UVP-Kongress 2012 in Dresden

Die geplante EnEV 2012 - Wesentliche Änderungen und Konsequenzen für die Baupraxis - Vortrag für den BDB e.V. Bamberg am 05.10.2012

Teilflächennutzungspläne zur Steuerung der Windenergie - Vortrag auf der Bundes-Arbeitskreissitzung des BDLA vom 22.06.2012 in Kassel

Einige rechtliche Rahmenbedingungen zur Umsetzung der kommunalen Energiekonzepte, Vortrag auf dem 1. Veitshöchheimer Energieforum am 22.06.2012

Immissionsschutzrechtliche Anforderungen an die Windenergienutzung - Vortragsmanuskript vom 19.04.2012 in Hannover auf einer Seminarveranstaltung des Instituts für Städtebau Berlin

Wege zur rechtsverbindlichen Integration der Mediationsergebnisse, Vortrag vom 29.03.2012 in Würzburg

Planung und Genehmigung von Photovoltaik-Anlagen in Bayern, Vortragsmanuskript vom 28.02.2012 in München auf einer Seminaveranstaltung des vhw (Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.)

  Planung und Genehmigung von Photovoltaik-Anlagen in Bayern, Vortragsmanuskript vom 04.11.2011 in Nürnberg auf einer Seminaveranstaltung des vhw (Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.)

  Ausgewählte aktuelle rechtliche Entwicklungen auf dem Gebiet der Erneuerbare Energien mit besonderer Umweltrelevanz, Vortrag auf dem Workshop der UVP-Gesellschaft e.V. (Landesgruppe Bayern) am 04.11.2011 in der Regierung von Unterfranken, Würzburg

Planung und Genehmigung von Photovoltaik-Anlagen in Bayern, Vortragsmanuskript vom 24.03.2011 in Nürnberg auf einer Seminaveranstaltung des vhw (Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.)

  Die Beteiligung der Kommunen im Raumordnungsverfahren, Vortragsmanuskript vom 28.01.2011 in Karlstadt auf einer Informationsveranstaltung der “Bürger und Kommunen gegen die Westumgehung Würzburg/B26n e.V.”

  Oberlieger-Unterlieger-Probleme - Das Verhältnis von Oberliegern und Unterliegern bei Maßnahmen des vorbeugenden Hochwasserschutzes an (internationalen) Flussläufen, Impulsvortrag am 20.01.2011 auf dem Rechtsworkshop des INTERREG IV B Projektes „LABEL“ am 20./21.01.2011 in Dresden im Sächsischen Innenministerium

  Freiflächenakquise und Planung von PV-Freiflächenanlagen, Vortragsmanuskript vom 13.01.2011 in Würzburg

  Baugesetzbuch - Buchbesprechung zu Spannowsky/Uechtritz (Hrsg.), Baugesetzbuch, Kommentar, Verlag C.H. Beck (ISBN 978 3 406 59021, in: UVP-Report 2009, Seite 280

  Ersatzbrennstoffe – die neue Art der Müllverbrennung?! - Juristische Möglichkeiten in Genehmigungsverfahren, Vortrag auf dem Fachseminar des Bund Naturschutz in Bayern e.V. in Augsburg am 06.03.2010

  Aktuelle Fragen des Baurechts und der Energieeinsparverordnung in Bayern (2008 bis 2009) - Vortrag für den BDB e.V. Bamberg am 13.11.2009

  Der Staat erbt mit - Die Erbschaft- und Schenkungsteuer gleicht soziale Unterschiede aus, die menschengemacht sind. Diese Steuer sollte deshalb nicht abgeschafft werden

  Planungsrechtliche Rahmenbedingungen für PV-Freiflächenanlagen – Bauleitplanung und Genehmigungsverfahren, Vortrag auf der Fachtagung der ANL vom 15.09.2009 in Augsburg

  Leserbrief: “Si tacuisses, philosophus mansisses!”, Umweltmedizin in Forschung und Praxis (UFP), Band 14, Nr. 3, 2009, Seite 172 f.

  Erfahrungen mit der neuen Bayer. Bauordnung 2008 - Vortrag für den BDB-Bamberg am 07.11.2008

  Nachtflug unter Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung - Vortrag auf der 17. International Conference on Traffic Noise, Hamann Consult, 03.10.2008, Dresden

  Planbeispiel für eine UVP-pflichtiges Straßenbauvorhaben: Alternativenprüfung im Bezug auf Trassenvarianten beim Ausbau der A3 im Abschnitt Würzburg/Heidingsfeld/Randersacker, Workshopbeitrag auf dem Tutorial des UVP-Kongress 2008 der UVP-Gesellschaft in Bad Kissingen, 30.09.2008

  Immissionsschutzrecht unter besonderer Berücksichtigung von Erschütterungen - Vortrag auf der Fachtagung „Erschütterungsschutz“ des Ingenieurbüros Wölfel am 13.03.2008 in Höchberg

  Die Auswirkungen von Windkraft- und Biogasanlagen auf die Nachbarschaft, Vortrag am 01.601.2008 in der Deutschen Richterakademie Trier

  Die neue Bayer. Bauordnung 2008 - Fortbildungsvortrag für Architekten und Baufachleute am 11.01.2008 in Würzburg (Hofbräukeller)

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Leitfaden zur Berücksichtigung von Umweltbelangen bei der Planung von PV-Freiflächenanlagen (Stand: 28.11.2007)

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Monitoring zur Wirkung des novellierten EEG auf die Entwicklung der Stromerzeugung aus Solarenergie, insbesondere der Photovoltaik-Freiflächen (Stand: 31.07.2007)

  Erfahrungen mit der Umweltprüfung in der Rechtspraxis - Vortrag auf der Tagung der ANL „Umweltprüfung in der Bauleitplanung“ am 21.06.2007 in Würzburg

  Die Kolumne: Brauchen wir ein Umweltgesetzbuch? – Kritische Anmerkung zu „übertriebenen“ Erwartungen, UVP-Report 5/2006 (30.04.2007), S. 209

  Kurzvortrag zum Monitoring-Projekt des BMU zu den Wirkungen des § 11 EEG auf die Entwicklung von PV-Freiflächenanlagen, 23.04.2007, Architektur-Treff, Würzburg

  Einführung in das Luftverkehrsrecht und Fluglärmrecht, Vortrag auf der Klausurtagung des Gemeinderats Markt Giebelstadt am 21.10.2006 in Veitshöchheim

  Aktuelle Brennpunkte des öffentlichen Baurechts in Bayern - Fortbildungsveranstaltung des Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. Bezirksgruppe Bamberg, am 20.10.2006

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Photovoltaik-Freiflächenanlagen - Wirtschaftlichkeit und Planungspraxis - Institut für Energetik und Umwelt, Leipzig; 08. – 09.05.2006 Workshop-Dokumentation Endfassung 27.09.2006

  Genehmigungsrechtliche Anforderungen an den Bau von Biogasanlagen - Vortrag auf der Euroforum-Konferenz “Biogas” am 31.08.2006 in Köln

  Aufwertung der UVP durch das Bundesverwaltungsgericht? (Anmerkung zu BVerwG, Urt. v. 30.06.2004 - 4 C 9/03), UVP-Report, Heft 1+2/2006, S. 66 f.

  Impulsreferat EEG-Voraussetzungen Kontrolle - Wer kontrolliert die EEG-Voraussetzungen? - Präsentation vom 09.05.2006 auf dem Workshop “PV-Monitoring” in Leipzig

  Impulsreferat Gebietskategorie - Welche Gebietskategorie im Bebauungsplan ist die richtige? - Präsentation vom 09.05.2006 auf dem Workshop “PV-Monitoring” in Leipzig

  Impulsreferat Dauer Planungsverfahren - Wie lange muss ein Planungsverfahren dauern? - Präsentation vom 09.05.2006 auf dem Workshop “PV-Monitoring” in Leipzig

  Genehmigungsrechtliche Anforderungen an den Bau von Biogasanlagen - Vortrag auf der Euroforum-Konferenz “Biogas” am 29.03.2006 in Düsseldorf

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Monitoring zur Wirkung des novellierten EEG auf die Entwicklung der Stromerzeugung aus Solarenergie, insbesondere der Fotovoltaik-Freiflchen, 2. Zwischenbericht, Bonn, 31.01.2006

  Auswirkungen von Windkraft- und Biogasanlagen auf die Nachbarschaft - Vortrag für dei Deutsche Richterakademie - Fortbildungsveranstaltung für die Verwaltungsgerichtsbarkeit “Immissionsschutz in der verwaltungsgerichtlichen Praxis” am 26.10.2005 in Wustrau

  Baurechtsseminar - Gesetzentwurf zur Deregulierung des Bauordnungsrechts (BODerG) - Aktuelle Rechtsprobleme zum öffentlichen Baurecht, Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung des Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. Bezirksgruppe Bamberg, am 14.10.2005

  Beweis und Objektivierung aus anwaltlicher Sicht, Vortrag auf einer Informationsveranstaltung der MCS + CFS-Initiative NRW e.V. am 01.10.2005 in Düsseldorf

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Dokumentation zum Fachgespräch des Forschungsvorhabens "Monitoring zur Wirkung des novellierten EEG auf die Entwicklung der Stromerzeugung aus Solarenergie, insbesondere der Fotovoltaik-Freiflächen" am 20. September 2005 in Hannover

  Beweis und Objektivierung aus anwaltlicher Sicht, Vortrag auf dem Workshop der Gewerkschaft ver.di zur Objektivierung von Umwelterkrankungen, Heidelberg, 17.09.2005

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Monitoring zur Wirkung des novellierten EEG auf die Entwicklung der Stromerzeugung aus Solarenergie, insbesondere der Fotovoltaik-Freiflchen, 1. Zwischenbericht, Bonn, 15.07.2005

  Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit [Hrsg.] - Bohl u.a.: Photovoltaik-Freiflächenanlagen - Aktuelle Erfahrungen und Konfliktlinien - Workshop-Dokumentation, Bonn, 21. bis 22.03.2005

  Der “ewige Kampf” des Rechtsanwalts um die Akteneinsicht, NVwZ 2005, 133

  Thesen zur Neuregelung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes, Vortrag für den FUU e.V. und den bfub e.V., Simens-VDO, Würzburg, 03.12.2004

  Merz/Huber/Messerschmitt/Remmers/Bohl: Objektivierung von Erkrankungen in Folge von chronischen Intoxikationen, Umwelt-Medizin-Gesellschaft, 2004, S. 313 ff.

  Hat sich das Bundesverwaltungsgericht zugunsten der “Jansen-Kriterien” entschieden?, Zeitschrift für Lärmbekämpfung, 5/2004, S. 128f.

  Leserbrief zu: “Der Kerngehalt des Alimentationsgrundsatzes als absolute Grenze des Besoldungsgesetzgebers” in der Zeitschrift für Rechtspolitik (ZRP) vom 26.04.2004 (Heft 3/2004), Seite 91

  Rechtliche Anforderungen an Windkraftanlagen - Bauleitplanung und Raumplanung - Vortrag auf dem International Fair and Congress “erneuerbare energien 2004” am 06.03.2004 in Böblingen

  Gesetz zur Deregulierung des Bauordnungsrechts (BODerG) - Ausgewählte Änderungen gemäß dem Gesetzentwurf vom 22.01.2004 - Vortrag für den BDB am 22.03.2004 im ArchitekturTreff Würzburg

  Leserbrief an die Fokus-Redaktion: “Das Monopol lebt”, 10.09.2004 (Veröffentlichung unbekannt)

  Umweltverträglichkeitsprüfung in der Bauleitplanung – Aktueller Rechtsstand, Vortrag auf dem Planertreff der SRL-Nordbayern zusammen mit dem BDLA Bayern und der UVP-Gesellschaft am 14.02.2003 in Nürnberg

  Windkraft und Immissionsschutz, Immissionsschutz, 2003/2, S. 54 f.

  Rechtliche Anforderungen an Mobilfunksendeanlagen aus Sicht der Gemeinden und der Anwohner, Vortrag auf dem “Informationstag Mobilfunk und Eletrosmog” des F.U.U. e.V. und der Regierung von Unterfranken am 02.07.2003 in Würzburg

  Das Freistellungsverfahren und die Nachbarunterschrift - Vortrag auf einer Veranstaltung des Bundes Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V. - Bezirksgruppe Würzburg - am 15.09.2003 in Würzburg

  “Wasserdichte Bauleitplanung” - Rechtliche Aspekte, Vortrag auf dem 69. Darmstädter Seminar - Umwelt- und Raumplanung - am 16.10.2003 in der TU Darmstadt

  Umweltprüfungen in der Bauleitplanung nach dem zukünftigen BauGB („EAG Bau“), Synopse und Diskussion im Rahmen des Werkstattgesprächs der UVP-Gesellschaft, des HVNL und der Stadt Fulda am 17.10.2003

  Bohl/Geßner: Rechtliche Thesen zur Umsetzung der Bauproduktenrichtlinie 89/106/EWG in der Bundesrepublik Deutschland

  Buchbesprechung zu Buchholz, Integrative Grenzwerte im Umweltrecht, BayVBl. 5/2002, S. 159 f.

  Gespannt auf europäisches Urteil, Leserbrief in der Süddeutschen Zeitung vom 08.05.2002 zur Entscheidung des BVerfG zur Wehrpflicht nur für Männer

  Rechtliche Anforderungen an die Qualität der UVP, Vortrag auf dem 6. UVP-Kongreß am 13.06.2002 in Hamm/Westf.

  Windkraftanlagen und Immissionsschutz, Vortrag auf einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung “Windkraft in Unterfranken” der Regierung von Unterfranken und des FUU e.V: am 15.10.2002 in Würzburg

Voraussetzungen und Durchführung einer städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme zur Ansiedlung eines Gewerbebetriebes, Vortragsmanuskript vom Dezember 2021


  Konkrete Gefahr erfordert Handeln, Zeitschrift für Umweltmedizin, 1/2001, S. 14 f.

  Anerkennung von Umwelterkrankungen - rechtliche und politische Strategien, Vortrag auf dem Internationalen Umweltkongress am 03. und 04.03.2001 in Saarlouis

  Rechtsfragen zur Umweltverträglichkeitsprüfung bei der Konversion von Flugplätzen von einer militärischen in eine zivile Nutzung, Beitrag für die Bundesvereinigung gegen Fluglärm e.V.

  Auswirkungen der Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-Richtlinie) auf die UVP, UVP-Report 2001, Seite 33 bis 38

  Zum Rechtsschutz der Gemeinden gegen Flugroutenfestlegungen, NVwZ 2001, 764 ff.

  Anerkennung von Umwelterkrankungen - juristische und politische Strategien, umwelt medizin gesellschaft, 2001, S. 259 ff.

  Recht bekommen in sozial- und zivilgerichtlichen Verfahren, Vortrag auf dem 3. Selbsthilfetag am 29.09.2001 in Würzburg, Zeitschrift der SHG-Würzburg

  Anerkennung von Umwelterkrankungen - juristische und politische Strategien, CFS-Forum Heft 14/2001, S.18 ff.

  Recht bekommen in sozial- und zivilgerichtlichen Verfahren, Vortrag auf dem 3. Selbsthilfetrag am 29.09.2001 in Würzburg, Umwelt-Echo, Heft 9, VI. Quartal 2001

  Anforderungen an umweltmedizinische Gutachten - Dem Laien die Begründung liefern, Zeitschrift für Umweltmedizin, 2/2000, S. 74 ff.

  Anforderungen an Umweltstandards nach der IVU-Richtlinie, Umweltmedizin in Forschung und Praxis, 4/2000, S. 239 ff.

  Einhelligkeit nicht erforderlich - Grenzwerte unterliegen dem Erkenntnisfortschritt, Zeitschrift für Umweltmedizin, 5/2000, S. 268 ff.

  Ableitung von Grenzwerten (Umweltstandards) - Juristische Gesichtspunkte, in: Wichmann/Schlipköter/Fülgraf [Hrsg.], Handbuch der Umweltmedizin, 3 Bände, Loseblattsammlung zur Ergänzung

  Genehmigungsverfahren nach BImSchG - Aktuelle rechtliche Entwicklungen, Vortrag auf der 25. Müllerei-Fachtagung am 26.10.2000 in Volkach, Bayerischer Müllerbund e.V.

  Regeln für die Beweislast, Zeitschrift für Umweltmedizin, 6/2000, S. 268 ff.

  Auswirkungen der Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU-Richtlinie) auf die UVP; Vortrag auf der Fachtagung “Umweltverträglichkeitsprüfung” am 16.11.2000 im Deutschen Ledermuseum, Offenbach a.M., Umweltinstitut Offenbach GmbH

  Auswirkungen der “Richtlinie über die integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung” (IVU-Richtlinie) auf die UVP und auf die Genehmigungspraxis in immissionsschutzrechtlichen Verfahren, Vortrag auf der Fachtagung der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege am 18.05.1999 in Eching b. München

  Das gemeindliche Einvernehmen nach § 36 I BauGB bei immissionsschutzrechtlichen Anlagen, NVwZ 1994, 647 ff.

  Blankenagel/Bohl: Abfallrecht und Immissionsschutzrecht - russisches Roulette der Genehmigungsverfahren, DÖV 1993, 585 ff.
   

 

"Die Verfassung begründet auch ... eine Schutzpflicht des Staates, die es ihm gebietet, sich schützend und fördernd vor das Leben jedes Einzelnen zu stellen."
Bundesverfassungsgericht, Urteil vom 25. Februar 1975 – 1 BvF 1/74 –, Rn. 153

 


Unsere Rechtsanwälte

RA Tim Steinbruecker quadratisch
RA Johannes Bohl
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
RA Jörg Naumann
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

RA Johannes Grell
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

RA Tim Steinbrücker (angestellt)
Schwerpunkt: Baurecht
       

Kontakt

Büro Würzburg
(Hauptstelle)

Franz-Ludwig-Straße 9
D-97072 Würzburg
Telefon: +49 (931) 79645-0
Telefax: +49 (931) 79645-99
E-Mail: wuerzburg@ra-bohl.de

Allgemeine Bürozeiten:
werktäglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Besprechungstermine nur nach vorhergehender Vereinbarung

Büro Fulda
(Zweigstelle)

Dr.-Weinzierl-Straße 13
D-36043 Fulda
Telefon: +49 (661) 9336303
Telefax: +49 (661) 9336356
E-Mail: fulda@ra-bohl.de

Besprechungstermine ausschließlich nach vorhergehender Vereinbarung!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.