Bohl & Collegen Rechtsanwälte

Kanzlei für den öffentlichen Sektor

 

 

 

Die Kanzlei Bohl & Collegen nimmt auch für Bundesministerien und Bundesoberbehörden an Forschungs- und Entwicklungsvorhaben teil. Nachfolgend sind die entsprechenden Vorhaben, an denen wir mitgewirkt haben, angeführt:


Fläche als Schutzgut des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung -
Erarbeitung von Praxisempfehlungen

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des Umweltbundesamtes (UBA)

Auftragnehmer

  • Universität der Bundeswehr - Fachgebiet Raumplanung und Mobilität
    (Prof. Dr. Christian Jacoby)
  • HHP.raumentwicklung - L. Riedl und G. Hage GbR
    (Dipl.-Ing. Gottfried Hage)
  • Bohl & Collegen Rechtsanwälte
    (RA Johannes Bohl)

Zeitraum

2019 bis 2021

Dokumente

 


Unterstützung bei der Überarbeitung der SUP-Methode zum Bundesbedarfsplan

Ausschreibung der Bundesnetzagentur (BNetzA)

   

Auftragnehmer

  • Bosch & Partner GmbH
    (Dr. Wolfgang Peters, Dr. Elke Weingarten)
  • Dr. Wachter - Büro für Umweltplanung
    (Dr. Thomas Wachter)
  • Bohl & Collegen Rechtsanwälte
    (RA Johannes Bohl)

Zeitraum

2018 bis 2020

Dokumente

Umweltbericht Teil I
Strategische Umweltprüfung auf Grundlage
des  2. Entwurfs des NEP Strom


Steuerrechtliche Hemmnisse für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Auftragnehmer

  • Bohl & Collegen Rechtsanwälte
    (RA Johannes Bohl)
  • Cornea Franz Rechtsanwälte
    (RA Uwe Franz)
  • Solar Engineering Decker & Mack GmbH
    (Dr. Michael Mack)

Zeitraum

2008 bis 2010

Dokumente

Flächenbedarfe und kulturlandschaftliche Auswirkungen regenerativer Energien
am Beispiel der Region Uckermark-Barnim

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Auftragnehmer

  • Bosch & Partner GmbH
    (Dr. Dieter Günnewig)
  • Fachhochschule Eberswalde - FB Landschaftsnutzung und Naturschutz
    (Prof. Dr. J. Peters)
  • IE Leipzig
    (Dipl.-Geogr. Matthias Reichmuth)
  • Bohl & Collegen Rechtswanwälte
    (RA Jörg Naumann)

Zeitraum

2005 bis 2006

Dokumente


Leitfaden zur Berücksichtigung von Umweltbelangen bei der Planung
von PV-Freiflächenanlagen

Forschungs- und Entwicklungsvorhaben des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU)

Auftragnehmer

  • Bosch & Partner GmbH
    (Dr. Dieter Günnewig)
  • Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg
  • Solar Engineering Decker & Mack GmbH
    (Dr. Michael Mack)
  • Institut für Energetik und Umwelt gGmbH
    (Dipl.-Geogr. Matthias Reichmuth)
  • Bohl & Collegen Rechtsanwätle
    (RA Johannes Bohl)

Zeitraum

2005 bis 2007

Dokumente

Leitfaden (2007)

Kontakt

Büro Würzburg
(Hauptstelle)

Franz-Ludwig-Straße 9
D-97072 Würzburg
Telefon: +49 (931) 79645-0
Telefax: +49 (931) 79645-99
E-Mail: wuerzburg@ra-bohl.de

Allgemeine Bürozeiten:
werktäglich von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Besprechungstermine nur nach vorhergehender Vereinbarung

Büro Fulda
(Zweigstelle)

Dr.-Weinzierl-Straße 13
D-36043 Fulda
Telefon: +49 (661) 9336303
Telefax: +49 (661) 9336356
E-Mail: fulda@ra-bohl.de

Besprechungstermine ausschließlich nach vorhergehender Vereinbarung!

Benutzer-Anmeldung

© 2019 - 2021 Bohl & Collegen Rechtsanwälte

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.